Syrien: Terrormiliz IS stürmt Flüchtlingslager bei Damaskus


AMEPRES German Press Agency

(Bildquelle: keystone)

Die Terrormiliz «Islamischer Staat» hat grosse Teile des Flüchtlingslagers Jarmuk eingenommen. Es liegt vor den Toren der syrischen Hauptstadt. Im Camp werde weiter gekämpft, berichten Augenzeugen.

Einheiten der Dschihadistenmiliz «Islamischer Staat» (IS) haben grosse Teile des palästinensischen Flüchtlingslagers Jarmuk bei Damaskus gestürmt.

Die IS-Kämpfer hätten das Lager am Mittwochmorgen gestürmt und den grössten Teil unter ihre Kontrolle gebracht, sagte der Vertreter der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO), Anuar Abdel Hadi, der Nachrichtenagentur AFP. In dem Lager werde weiterhin gekämpft, berichten Augenzeugen.

Das etwa zwei Quadratkilometer grosse Lager Jarmuk liegt im Süden der syrischen Hauptstadt, vorübergehend lebten dort bis zu 150’000 Palästinenser und Syrer; derzeit sind es noch etwa 18’000 Einwohner.

Das Camp wurde seit Juli 2013 mehr als ein Jahr lang von der syrischen Armee belagert, zahlreiche Menschen kamen durch Mangel an Nahrung und Medizin ums Leben. Es ist seit Langem umkämpft zwischen Regierungstruppen und Aufständischen wie der Nusra-Front.

Wenn…

View original post 79 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s