Luftballons lösten Terroralarm in Schweden aus


Bald werden die beiden Buchstaben aus dem Alphabet verschwinden, die Terrorgefahr lauert überall! #GutenMorgenIhrVollidioten!

Atheist Media Blog

Diese Luftballons sahen für einen Passanten wie die Abkürzung “IS” für Islamischer Staat aus.

Welche seltsamen Blüten mittlerweile die Angst vor dem IS-Terror treibt, hat unlängst ein schwedisches Paar am eigenen Leib erfahren müssen. Sarah Ericsson wollte lediglich ihren 21. Geburtstag feiern und hängte als Dekoration Luftballons im Fenster ihrer Wohnung in Karlskrona auf, die ihr Alter zeigten. Doch ein Passant deutete die Ballons falsch, dachte, es handle sich um die Abkürzung ‘IS’ für Islamischer Staat und alarmierte sofort die Polizei, die das vermeintliche Dschihadisten-Versteck aufsuchte.

weiterlesen:

[http://www.krone.at/Welt/Luftballons_loesten_Terroralarm_in_Schweden_aus-IS_statt_21-Story-441154

View original post

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s