Pressefreiheit: Saudi Arabien lässt Blogger auspeitschen


Terra - Germania

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier war im vergangenen Oktober in Saudi Arabien. Riad ist Berlins wichtigster Wirtschafts-Partner in der arabischen Welt. (Foto: dpa)

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier war im vergangenen Oktober in Saudi Arabien. Riad ist Berlins wichtigster Wirtschafts-Partner in der arabischen Welt. (Foto: dpa)

1000 Peitschen-Hiebe 

DWN: In Saudi-Arabien wird ein Blogger öffentlich ausgepeitscht, weil er den Islam beleidigt haben soll. Das nach islamischem Recht regierte Königreich ist ein enger Verbündeter von Deutschland und den USA. Proteste gegen die Verletzung der Pressefreiheit sind nach Charlie Hebdo nicht zu hören gewesen. Einzig Amnesty International hat bisher protestiert….

Quelle und weiter: Pressefreiheit: Saudi Arabien lässt Blogger auspeitschen

Bildschirmfoto 2015-01-12 um 08.38.00Passender Spruch aus einem Cartoon von HG:

Dr. Cartoon:
Die Charlie-Heuchler – für Meinungsfreiheit in FRANKREICH!


und SAUDI – ARABIEN ????? 

View original post

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s