+ 500.000 Jahre alt: Älteste menschliche Gravur entdeckt +


WISSEN IST MACHT

[grenzwissenschaft-aktuell]
Leiden (Niederlande) – In einer über 100 Jahre alten Sammlung fossiler Muscheln von der Insel Java haben niederländische Archäologen eine rund 500.000 Jahre alte Muschelschale entdeckt, die die bislang ältesten bekannte von einer Menschenart erstellte Gravur zeigt. Der Fund belegt zugleich, dass schon der heute ausgestorbene Homo erectus vor rund einer halben Million Jahren in der Lage war, zielgerichtet und exakt zu zeichnen.
Zum Rest des Beitrags

View original post

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s