Die NATO prüft ihre Einsatzfähigkeiten gegen Russland


das Erwachen der Valkyrjar

Diesen Artikel haben wir von tlaxcala-int.org übernommen. Da die darin beschriebenen  Manöver, wie ihre Vorgänger im Laufe des Jahres, Teil der Drohkulisse der NATO gegen Russland sind und alles andere als harmlose Übungen, wollten wir Euch diese Informationen nicht vorenthalten.
Der Autor, Antonio Mazzeo, ist ein italienischer Friedensforscher und selbständiger Journalist, spezialisiert auf Friedensthemen, Militarisierung, Umwelt, Menschenrechte und Bekämpfung der Mafia-Kriminalität. Der Artikel erschien im italienischen Original am 15.11.  unter dem Titel “A Napoli il comando della forza di pronto intervento Nato anti-Russia”. Für die Übersetzung  danken wir Michèle Mialane.

Zwei Wochen lang wurden die schnellen Einsatzkräfte der NATO zur Verhinderung jedes politisch-militärischen Manövers von Putin in Osteuropa getestet. Den achten November hat das Allied Joint Force Command (JFC) der NATO in Neapel die internationale Militärübung “Trident Juncture 14 ” gestartet; Montag den 17.11 wurde sie beendet.

gal_9446Vorbereitung der Militärübung und …

gal_9449

…deren Vorstellung für die Medien, am 12. November…

View original post 841 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s